Einführung in Pinterest Marketing

Einführung in Pinterest Marketing

Mittlerweile hat Pinterest über 400 Millionen Nutzer, die sich täglich inspirieren lassen und auf der Suche nach neuen Ideen für ihr nächstes Vorhaben sind. Aus Unternehmenssicht bietet Pinterest zahlreiche, lohnende Marketing-Möglichkeiten. Pinterest eignet sich hervorragend als Ergänzung zu deiner vorhandenen Social-Media Strategie mit Facebook und Instagram. Daher ist es also an der Zeit, dass auch du die Chance für dein Unternehmen erkennst und mit Pinterest beginnst. Im Folgenden geben wir dir einen kleinen Einblick in Pinterest und welche Vorteile die Plattform bietet.

Was ist Pinterest?

Pinterest wurde im Jahr 2010 als Art „visuelle Suchmaschine“ gegründet. Das Prinzip ist ähnlich wie bei Google, nur dass die Suchergebnisse Bilder und keine Webseiten sind. Oftmals wird Pinterest in einen Topf mit Facebook & Co. geworfen, jedoch geht es hier nicht um Follower, Betrachter oder um das Community Management. In erster Linie wollen sich die Nutzer Ideen und Inspirationen holen.

So setzt sich also auch der Name zusammen: Pin (auf Deutsch Stecknadel) und Interest (auf Deutsch Interesse). Nutzer können eigenen Pinnwände zu gewünschten Themen erstellen und Pins von anderen Nutzern sozusagen darauf „pinnen“ ,was so viel wie speichern bedeutet. Es besteht auch die Möglichkeit, Nutzern und Pinnwänden zu folgen.

Für wen lohnt sich Pinterest Marketing?

An und für sich eignet sich Pinterest für alle Unternehmen. Wichtig sind optisch gut aufbereitete Bilder, die auch eine gute Auflösung haben. In unserem Blogbeitrag „Das perfekte Foto“ haben wir ein paar Tipps für dich, wie dir das perfekte Foto gelingt.

Die meisten Pins drehen sich um das Thema „Lifestyle“.
Dazu gehören viele verschiedene Bereiche, wie z.B. Wohnen oder Kochen. Und genau hier können Hotels und Gastronomiebetriebe ansetzen.
Warum erstellst du nicht einen Pin zum Hauptgang des Abends? Wie wäre es mit einem Pin zum festlich gedeckten Tisch? Danach suchen Pinterest-Nutzer, kommen so auf deine Hotel-Website, entdecken dein Hotel und buchen gleich direkt.

Leider wird das Potenzial von Pinterest oft unterschätzt. Auf der Plattform herrscht verglichen mit Facebook & Instagram weniger Wettbewerb. Wie aber auch bei den anderen Plattformen kann man sich nicht von heute auf morgen große Erfolge erhoffen.
Auf Pinterest muss man sich seine Reichweite genauso aufbauen. Das geht am besten durch regelmäßiges Pinnen.

Vorteile für dein Unternehmen

Bei Pinterest geht es um Kaufabsichten

Wie bereits am Anfang erwähnt, sind Nutzer auf der Suche nach Inspiration. Der perfekte Zeitpunkt für ein Unternehmen, die Customer Journey für sich zu nutzen und präsent zu sein. In Zahlen ausgedrückt schaut es in etwa so aus:

  • 96 % nutzen Pinterest, um zu recherchieren.
  • 93 % nutzen Pinterest im Zusammenhang mit einer Kaufentscheidung.
  • 87 % haben schon mal etwas gekauft, dass sie auf Pinterest entdeckt haben.

(Quelle: Pinterest)

Wenn das nicht schon Grund genug ist, auf Pinterest aktiv zu werden!

Content Erstellung mit wenig Aufwand

Du hast gerade erst ansprechende Bilder bei einem Fotoshooting für dein Hotel erstellt? Super, die kannst du gleich für Pinterest nutzen!

Auf Pinterest kann man ohne Bedenken bestehendes Bildmaterial verwenden. Man kann auch ein Bild mehrmals verwenden. Dabei sollte man dann die Bildbeschreibung überarbeiten und etwas Abwechslung in den Text bringen.

Pinterest ist langlebig

Die Aktualität bzw. Halbwertzeit eines Pins ist auf Pinterest deutlich länger als eines Posts auf Facebook. Nachhaltigkeit wird auf Pinterest groß geschrieben und steht im Vordergrund. Die Halbwertszeit eines Pins liegt im Durchschnitt bei etwa 3,5 Monaten. Ja genau – Monaten!
Es ist möglich das Pins nach über einem Jahr noch Traffic auf deine Website bringen. Das lohnt sich wirklich.
Im Vergleich: Die Halbwertszeit eines Facebook Posts liegt etwa bei 90 Minuten.

Folgende Ziele kannst du mit Pinterest Marketing erreichen

  1. Mehr Traffic auf deiner Website
  2. Mehr Buchungen und Umsatz
  3. Ein gesteigerter Bekanntheitsgrad
  4. Langlebige Werbung
Agentur Cookiebox

Agentur Cookiebox

Wir sind spezialisiert auf Social Media Marketing für Tourismusbetriebe, Hotellerie und Restaurants.

Neueste Artikel

Schau dich in unseren Kategorien um

Sharing is caring

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

Ähnliche Beiträge

Du benötigst Hilfe?

Du möchtest gerne Werbeanzeigen schalten, deine Facebook- oder Instagram Seite professionell aufbauen oder deine Mitarbeiter schulen lassen? Da bist du bei uns genau richtig! Wir erstellen mit dir gemeinsam eine passende Strategie und helfen dir dabei, deine Zielgruppe auf den richtigen Kanälen zu erreichen.

Melde dich bei uns.

Wir freuen uns auf dich!
Hier klicken
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Kathrin Seer, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: